Photovoltaik > Fördermöglichkeiten

Einspeisevergütung

OEM-AG 2016, Anlagen >5kWp – 250kWp
Mittel leider bereits vergeben
8,24.-€ Cent/kWh und einmalige Investförderung von 375.-€/ kWp Anlagengrösse.

Wir helfen Ihnen gerne bei der Einreichung


Klima und Energiefonds, Anlagen <5kWp
Gefördert werden neu installierte, im Netzparallelbetrieb geführte Photovoltaik-Anlagen. Erstmals sind bei der diesjährigen Förderungsaktion neben Einzelanlagen auch Gemeinschaftsanlagen förderungsfähig, welche von mindestens zwei Wohn- bzw. Geschäftseinheiten genutzt werden. Einreichen können natürliche sowie juristische Personen. Eine Antragstellung ist erst NACH Umsetzung der Maßnahme möglich.

Pro Standort kann nur für eine Photovoltaik-Anlage um Förderung angesucht werden, es können aber für unterschiedliche Standorte mehrere Anträge gestellt werden. Bitte beachten Sie hierbei die besonderen Bedingungen für Gemeinschaftsanlagen.

Pro Antrag werden maximal 5 kW einer Anlage gefördert. Die Förderung wird in Form eines einmaligen Investitionskostenzuschusses ausbezahlt.

Für 2016 ist wieder Förderung geplant, jedoc derzeit nicht bekannt.

Stand Jänner 2016