Über uns

Strom vom Dach ist ein...

...Hersteller unabhängiges Photovoltaik-Systemhaus und wir bieten Ihnen

  • Beratung
  • Planung
  • Verkauf
  • Montage
  • Wartung
  • Reparaturen


Photovoltaische Anlagen jeder Art, von der kleinen Almhütte über Inselanlagen mit Hybridsystemen, bis zum mehrere 100 kWp starken Sonnenstromkraftwerk.

Wir sind dabei an keine Hersteller gebunden jedoch beanspruchen wir für uns eine sehr hohe Qualität. Aufgrund der langen Laufzeiten solcher Anlagen verwenden wir daher nur die hochwertigsten Komponenten aus dem Europäischen Raum.

Beruhend auf den Erfahrungen der letzten Jahre, was vor allem die Garantien, Lieferzeiten, Zuverlässigkeit der Produkte anbelangt, sind Europäische Hersteller am stärksten.

Natürlich sind auch österreichische Firmen ganz oben auf unsere Liste.

Hersteller mit denen wir bevorzugt arbeiten finden Sie unter der Kategorie Produkte/ Lieferanten.

Aufgrund des starken Zuwachses von Sonnenstromanlagen in Europa und die damit steigenden Absatzzahlen sind PV-Anlagen für jedermann erschwinglich und werfen nach einer bestimmten Zeit (je nach Anlage und Standort) Gewinn ab und können sehr lange betrieben werden. Zudem stellen diese neben dem Umweltgedanken auch eine nicht zu verachtende Einnahmequelle für den Inhaber dar.

Über Michael Anker

Meine ersten Berührung mit der Materie Strom aus Sonnenlicht hatte ich wie so viele von Ihnen mit dem Aufkommen von Texas Instruments Taschenrechnern TI30, die nur mit einer kleinen Zelle die Elektronik versorgen und nur mit der Einstrahlung betrieben werden können, von da an war ich gefesselt von diesem Thema.

Während meiner HTL-Ausbildung als Nachrichtentechniker durfte ich dann im Rahmen einer Projektarbeit einen Vortrag über dieses spannende Thema halten, damals war das alles nur in den Labors der grossen Konzerne realisierbar. Hier half mir der Vater eines Freundes bei der Beschaffung von Informationen und Literatur (dieser arbeitete bei Siemens).

Jedoch hatten wir auf dem Schuldach der HTL-Anichstrasse bereits eine 1-achsig nachgeführte Anlage – die von der TIWAG gesponsert wurde – stehen (das war 1994!!).

All das legte den Grundstein zu unserem heutigen Engagement für diese saubere und unbeschränkte Art der Energiegewinnung. Vor allem durch die steigende Rohstoffverknappung sind wir es unseren Kinder schuldig neue Wege in der Energiegewinnung und
-nutzung zu gehen.

Wir haben dann im Zuge des Neubaus unseres Hauses in Erl bereits 2006 während der Planung alle Vorbereitungen getroffen, um die nun bestehende Demo Anlage verwirklichen zu können.  Dabei sind uns bereits die größten Hemmsteine in den Weg gefallen.

Die mangelnde Förderungen stellt in Österreich ein großes Problem dar. Wir haben 2008 versucht beim Land Tirol eine Zusage auf Co-Finanzierung des Fördertarifs zu erhalten und auch bei der KLI.EN Investitionsförderung versuchten wir eine Zusage zu bekommen.

Leider waren die Mittel innerhalb kürzester Zeit vergriffen (innerhalb weniger Minuten). Im Jahr darauf haben wir unser Glück wieder beim Land Tirol versucht und durch ein wenig Glück waren wir eine von ca. 40 Anlagen die im Jahr 2009 eine tarifgeförderte Anlage bis 5 kWp bauen konnte.

Diese Anlage dient uns als Referenz was den Energieertrag anbelangt und auch als Demonstrations- und Testanlage, um unseren Kunden nicht nur theoretisch alles zu erklären, sondern auch um die unkomplizierte Technik und den geringen Platzbedarf veranschaulichen zu können.

Aus dieser Demonstrationsanlage heraus haben wir uns dann entschlossen unser Wissen, unsere Fähigkeiten und Erfahrung an Sie, unsere Kunden, weiterzugeben und haben die Fa. Strom vom Dach gegründet.

Wir sind ein staatlich geprüftes Photovoltaikunternehmen und haben hierzu einige Spezialausbildungen, unter anderem beim AIT-Austrian Instiute of Technic, absolviert und besuchen regelmäßig Fortbildungen bei verschieden Institutionen.

Unsere Kontaktdaten

Strom vom Dach · Erl GmbH

Michael Anker jun.
gepr. Photovoltaik Techniker/Planer
Unterweidau 32
A-6343 Erl

Telefon: +43 537 3810 69
Mail: info@stromvomdach.at